Parteienverkehr - Öffnungszeiten

Heute, Donnerstag

08:00 - 12:30 Uhr

16:00 - 18:00 Uhr

Morgen, Freitag

08:00 - 12:30 Uhr

Sprechstunden Bürgermeister

Heute, Donnerstag

16:00 - 18:00 Uhr

Nächste: Dienstag, 30.07.2024

15:00 - 17:00 Uhr

Wir bitten um Terminvereinbarung!

mehr

Öffnungszeiten Müllhof

Morgen, Freitag

16:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch, 31.07.2024

16:00 - 18:00 Uhr

Müllabfuhr

Freitag, 09.08.2024

Veranstaltungen

August

Kofelwallfahrt des Seelsorgeraumes Sonnseite

Samstag, 3. August 2024 (nach Maria Luggau)

Kreativcampus "Spielfeld Kultur"

5. bis 9. August 2024 (Kultursaal Debant)

Open-Air Kasperltheater

Mittwoch, 14. August 2024, 18.00 Uhr (Pfarrpark Debant)

Nußdorfer Kirchtag

Sonntag, 18. August 2024, 09.00 Uhr

Osttiroler Schaf-Almwandertag und Almkirchtag

Sonntag, 18. August 2024 (Hofalm/Debanttal)

September

Gedenkmesse der Schützenkompanie am Gemeinde-Ruemitsch

Sonntag, 1. September 2024

Sprechtag der Tiroler Heimanwältin

Mittwoch, 4. September 2024, 09.00 bis 12.00 Uhr

Almfestl mit "Musikkapelle Dölsach" und "Die Planlousn"

Sonntag, 8. September 2024, 11.00 Uhr (Mecki's Panoramastubn)

Erntedank und Pfarrfest der Pfarre Debant

Sonntag, 8. September 2024, Pfarrkirche Debant

Herbstausfahrt der Sport&Sportwagenfreunde

Samstag, 14. September 2024

KI - CHATGPT & CO im Verein

Samstag, 21. September 2024, Obertilliach

Oktober

Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Nußdorf-Debant

Samstag, 5. Oktober 2024

Almfestl mit "Dölsacher Tanzlmusik"

Sonntag, 20. Oktober 2024, 11.00 Uhr (Mecki's Panoramastubn)

November

109. Tiroler Landeskrippentag

Sonntag, 17. November 2024 (Gemeindeforum Debant)

Verwaltungspraktikum

Nationalpark Hohe Tauern

 

Das Land Tirol bietet ab sofort für Absolvent/innen einer naturwissenschaftlichen oder kommunikationswissenschaftlichen Studienrichtung die Möglichkeit, ein Verwaltungspraktikum beim Amt der Tiroler Landesregierung, Abt. Umweltschutz/Außenstelle Nationalpark Hohe Tauern, zu absolvieren.

 

Nähere Informationen und Ausschreibung:

Verwaltungspraktikum - Nationalpark Hohe Tauern | Land Tirol

Bewerbungsfrist: 1. August 2024

weiterlesen

Ferien-Kinderbetreuungsscheck der Marktgemeinde

für Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren

 

Nach dem im Vorjahr durch den Wechsel des Kindergartens ins neue Bildungszentrum auf 3 Wochen eingeschränkten Sommerbetreuungsangebot stehen für Kindergartenkinder und Schüler im Sommer 2024 fast auf die gesamte Ferienzeit, das sind 7 bzw. 8 Wochen, ausgedehnte Angebote durch das Osttiroler Kinderbetreuungszentrum (OKZ) und den Verein „Volksschule in Bewegung“ zur Verfügung.

 

Auch heuer gewährt die Marktgemeinde wieder allen Familien für die Kinderbetreuung in den Sommerferien einen finanziellen Zuschussvon € 50,-- pro Kind beim Besuch der Sommerbetreuungsangebote von OKZ, Verein "Volksschule in Bewegung" und der Nationalparkspürnasen.

 

Alle Informationen zum geförderten Sommerprogramm

 

 

Hinweis: Außerhalb der geförderten "Spürnasen"-Veranstaltungen stehen umfangreiche Informationen zum Nationalpark Hohe Tauern mit Tourenprogrammen und Wanderzielen für Groß und Klein auf der Homepage des Nationalparks Hohe Tauern zum Download bereit.

weiterlesen

Nachbarschaftshilfe "Von mir zu dir"

Freiwillige HelferInnen gesucht!

  • Für Fahrten mit unserem SENIORmobil in den Gemeinden: Dölsach, Iselsberg-Stronach, Lavant, Nikolsdorf , Nußdorf-   Debant und nach Lienz, suchen wir freiwillige Fahrer:Innen.
  • Für Fahrten der Aktion: „ ESSEN AUF RÄDERN“ suchen wir Fahrer:Innen, die gerne im Team fahren.

Interessierte können gerne an einem Vormittag bei zwei oder drei „Schnupperfahrten“ einen unserer aktuellen Fahrer:Innen begleiten, damit diese einen besseren Eindruck über den Ablauf bekommen.

  • Die NBH-VON MIR ZU DIR, sucht „ MITFAHRGELEGENHEITEN“ oder andere Aktivitäten zur Unterstützung der freiwilligen Nachbarschaftshilfe.

 

Alle weiteren Informationen auf derHomepage: www.vonmirzudir.tirol  oder im Büro des SGS- Nußdorf Debant.

Bürozeiten: Montag bis Freitag,  Tel.: 04852/64633

Ansprechpartnerin Annette Huber, Tel.: 0676/848 780 336

 

Von mir zu dir - auf gute Nachbarschaft!

weiterlesen

Bewegt im Park - Angebot in Nußdorf-Debant

12.06. bis 28.08.2024 - mittwochs von 08.30 bis 09.30 Uhr

Jetzt mitmachen bei „Bewegt im Park“ 2024!

"Bewegt im Park" bietet heuer von Juni bis September ein vielfältiges Aktivprogramm in öffentlichen Parkanlagen und freien Flächen in ganz Österreich. Die Teilnahme ist einfach, kostenlos und unverbindlich! Die Kursangebote sind offen für alle Bewegungshungrigen, unabhängig von Alter und Fitnesslevel. Unter professioneller Anleitung können Sie diverse Sportarten sowie neue Aktivitäten ausprobieren und im Idealfall in Ihren Alltag integrieren. Die Angebote richten sich an alle Interessierten, die gern in der Gruppe trainieren. Neben frischer Luft und einem besseren Körpergefühl steht vor allem der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt.  Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Kurse finden immer am gleichen Wochentag (außer Feiertage), zur gleichen Uhrzeit, unabhängig vom Wetter statt.

Mehr Infos sowie alle Kursbeschreibungen – Titel, Datum und Ort sowie Wissenswertes – finden Sie unter folgendem Link: www.bewegt-im-park.at.

Auch in Nußdorf-Debant wird ein "Bewegt im Park" Kurs angeboten:  Am Spielplatz beim Gemeindezentrum findet von 12.06. bis 28.08.2024 immer mittwochs in der Zeit von 08.30 bis 09.30 Uhr der Kurs "Rückenfit" statt.

Nähere Infos unter:

https://www.bewegt-im-park.at/stadt/nussdorf-debant/

 

Kursangebot in Osttirol

weiterlesen

Lärmverordnung der Marktgemeinde Nußdorf-Debant

1. Mai bis 30. September

 

Für unsere Marktgemeinde gilt im Zeitraum vom 1. Mai bis 30. September jeden Jahres eine Lärmverordnung, die wir Ihnen wieder in Erinnerung rufen dürfen:

 

Gestützt auf § 2 des Landes-Polizeigesetzes, LGBl. Nr. 60/1976, wird zur Hintanhaltung ungebührlicher Lärmbelästigung im Ortsgebiet von Nußdorf-Debant sowie im Bereich der Wochenendsiedlung Fasching­alm verordnet, dass Motorrasenmäher, Kreissägen und andere lärmerzeugende Maschinen und Geräte vom 1. Mai bis zum 30. September nur in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr in Betrieb genommen werden dürfen.

An Sonn- und Feiertagen ist das Inbetriebnehmen der genannten Maschinen und Geräte ganztägig während des ganzen Jahres untersagt.

Ausgenommen von diesen Beschränkungen sind Maschinen und Geräte, die auf Baustellen und in der Landwirtschaft sowie für die Betreuung und Pflege der Sport-, Park- und Grünanlagen der Marktgemeinde im Einsatz stehen.
 

weiterlesen
Bildungsscheck

Bildungsscheck der Marktgemeinde Nußdorf-Debant

Frühjahrsprogramm 2024

Im Rahmen der Aktion „Bildungsscheck“ gewährt die Marktgemeinde allen GemeindebürgerInnen beim Besuch bestimmter Bildungsveranstaltungen des BILDUNGSHAUSES Osttirol, des Projektes "Xund im Alter" sowie der Erwachsenenschule Nußdorf-Debant  einen finanziellen Zuschuss, der pro Person und Kalenderjahr maximal € 50,-- beträgt.

 

Alle Infos zu den geförderten Veranstaltungen im Bildungshaus und zur Abwicklung finden Sie in der Amtlichen Mitteilung

 

Zu Veranstaltungen und Förderabwicklung des Projektes "Xund im Alter"

 

Alle Infos zu den geförderten Veranstaltungen der Erwachsenenschule Nußdorf-Debant und zur Abwicklung finden Sie in der Amtlichen Mitteilung

weiterlesen

Leerstandsabgabe

Erstmalig fällig bis zum 30. April 2024

Sehr geehrte Bürgerinnen, sehr geehrte Bürger!
Sehr geehrte Liegenschaftsbesitzerinnen, sehr geehrte Liegenschaftsbesitzer!

 

Wir dürfen Sie über das Inkrafttreten des Tiroler Freizeitwohnsitz- und Leerstandsabgabegesetzes informieren (TFLAG), LGBl. Nr. 86/2022. Damit wurde die rechtliche Grundlage für die Einhebung einer Leerstandsabgabe mit Wirksamkeit vom 1. Jänner 2023 geschaffen, welche erstmalig bis zum 30. April 2024 zu entrichten ist. 

 

Diese Abgabe betrifft grundsätzlich Gebäude oder Wohnungen, die über einen Zeitraum von sechs Monaten hindurch nicht als Wohnsitz verwendet werden (Leerstand). Ausschlaggebend ist dabei die tatsächliche Verwendung des Wohnsitzes, unabhängig von einer auf diesem Wohnsitz (als Haupt- oder Nebenwohnsitz) bestehenden Meldung nach dem Meldegesetz.

 

Der Abgabepflichtige hat diese Abgabe selbst zu bemessen und einmal pro Jahr bis zum 30. April (wie erwähnt erstmalig im Jahr 2024) an die Gemeinde zu entrichten. Zur Selbstbemessung können Sie das Formular "Erklärung zur Leerstandsabgabe" verwenden (bitte ausfüllen und spätestens bis zum 30.04.2024 der Gemeinde übermitteln).

 

Die Höhe der Leerstandsabgabe hat der Gemeinderat für Nußdorf-Debant in seiner Sitzung am 15.11.2022 festgesetzt. Die entsprechende Verordnung kann auf der Homepage unserer Marktgemeinde https://www.nussdorf-debant.at/buerger/service/gebuehren/steuern unter dem Menüpunkt Freizeitwohnsitz-/Leerstandsabgabe nachgelesen werden.

 

Das gesamte Tiroler Freizeitwohnsitz- und Leerstandsabgabegesetz (2. Abschnitt – Leerstandsabgabe, mit z.B. Ausnahmen von der Abgabepflicht) kann unter dem Link https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/LgblAuth/LGBLA_TI_20220912_86/LGBLA_TI_20220912_86.html nachgelesen werden. 

 

Ebenso besteht die Möglichkeit, auf der Homepage des Landes Tirol/Abteilung Gemeinden einen zu diesem Thema erstellten Leitfaden herunterzuladen: https://www.tirol.gv.at/bezirke-gemeinden/abteilung-gemeinden/ → Tiroler Freizeitwohnsitzabgabegesetz. 
 

weiterlesen

Änderung der Bankverbindung

Information an Geschäftspartner

Wir dürfen Sie informieren, dass sich aufgrund einer Fusion unserer Hausbank mit der Raiffeisenbank Sillian unsere Bankverbindung geändert hat.

 

Bitte benutzen Sie ab sofort für zukünftige Abbuchungen/Überweisungen folgendes Konto:

 

Bank:  Raiffeisenkasse Sillian – Lienzer Talboden
BIC:     RZTIAT22368
IBAN:  AT25 3636 8000 0722 0007

 

Für Ihr Verständnis und Ihre Bemühungen bedanken wir uns im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

 

Bgm. Ing. Andreas Pfurner
 

weiterlesen

Ehrung für Tiroler Traditionsbetriebe

durch das Land Tirol

Wir dürfen darauf hinweisen, dass das Land Tirol im Rahmen der Aktion „Tiroler Traditionsbetriebe“ heuer wieder Unternehmen mit 30, 40, 50, 60, 70, … Jahren Betriebstätigkeit, die Mitarbeiter beschäftigen, ehrt.

Alle heimischen Betriebe, die 2024 ein solches Jubiläum feiern, sind eingeladen, sich unter der Internetadresse www.tirol.gv.at/unternehmerehrung anzumelden. Hier sind auch die Voraussetzungen für die Zuerkennung der Ehrung ersichtlich.
 

weiterlesen

Neuer FLUGS-Standort eröffnet!

Gemeindeparkplatz Nußdorf-Debant

Die Regionalenergie Osttirol betreibt unter der Marke FLUGS ein eCarsharing Projekt in Osttirol, welches aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert wird. Mit FLUGS eCarsharing vernetzen wir Osttirol und Oberkärnten durch eine neue Form der Regionalität und schaffen damit gemeinsam mit unseren Standortpartnern wichtige Infrastruktur im ländlichen Raum. eCarsharing ermöglicht allen FLUGSER:INNEN klimafreundlich, flexibel und zu günstigen Tarifen (ab € 2,50/Std.) durch Osttirol und darüber hinaus (inkl. Jahresvignette) zu fahren.

In Nußdorf-Debant wurde Ende Oktober ein FLUGS Standort am Gemeindeparkplatz (Hermann Gmeiner-Straße) eröffnet.

Nähere Infos zu den Tarifen und der kostenlosen Registrierung  findest du unter www.flugs.info.

 

Foto (c) VonderWiese

weiterlesen
nach oben