Öffnungszeiten Gemeindeamt

Heute, Samstag

Keine Amtsstunden!

Morgen, Sonntag

Keine Amtsstunden!

Sprechstunden Bürgermeister

Heute, Samstag

Keine Bürgermeister Sprechstunden

Nächste: Dienstag, 11.05.2021

Die Sprechstunde entfällt

Wir bitten um Terminvereinbarung!

mehr

Öffnungszeiten Müllhof

Mittwoch, 12.05.2021

16:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 14.05.2021

16:00 - 18:00 Uhr

Müllabfuhr

Freitag, 21.05.2021

Veranstaltungen

Mai

Firmung in Debant

Donnerstag, 13. Mai 2021

Erstkommunion in der Pfarrkirche Nußdorf

Sonntag, 30. Mai 2021

Juni

Erstkommunion in der Pfarrkirche Debant

Sonntag, 20. Juni 2021

Oktober

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Nußdorf-Debant -  Tirol impft - Aufruf zur Impfvormerkung -  Testzentrum Kultursaal Debant TÄGLICH von 17 bis 19 Uhr - 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Nußdorf-Debant -  Tirol impft - Aufruf zur Impfvormerkung -  Testzentrum Kultursaal Debant TÄGLICH von 17 bis 19 Uhr - 

Aktuelle Mitteilungen

Tiroler Gemeindekooperationspreis 2021

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Online-Stimme!

Die fünf Gemeinden des östlichen Lienzer Talbodens wurden mit der gemeinsamen Impfaktion für die Generation 80+für den Tiroler Gemeindekooperationspreis 2021 nominiert.

 

Die Tiroler Bürgerinnen und Bürger entscheiden nun mit ihrer Stimme, wer aus diesem „Wettbewerb“ als Sieger hervorgeht.

 

Wir würden uns freuen, wenn uns möglichst viele BürgerInnen sowie alle FreundInnen unserer Region bei dieser Aktion unterstützen und bis zum 16. Mai unter www.geko.tirol für unser Projekt „COVID-19-Impfung Lienzer Talboden“ voten.

 

Wichtiger Hinweis: Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin kann pro Tag eine Stimme für unser Projekt abgeben.

Tirol impft

Aufruf zur Impfvormerkung in Osttirol

Das Impfzentrum in der Dolomitenhalle in Lienz geht mit diesem Wochenende an den Start.Damit ist eine wichtige Ergänzung neben den niedergelassenen Ärzten gelungen, um rasch die Bevölkerung Osttirols entsprechend dem Tiroler Impfplan durchzuimpfen. Dies ist auch im Zusammenhang mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens im Bezirk Lienz sehr wichtig.

Gemäß dem Impfplan werden dort vor allem über 65-Jährige und RisikopatientInnen bevorzugt geimpft."Sollten darüber hinaus noch Impftermine frei sein, erhalten auch Personen unter 65 Jahre absteigend nach ihrem Alter eine Corona-Impfung“, betont Gesundheitsdirektor Thomas Pollak.

 

Seitens des Landes Tirols wird die Osttiroler Bevölkerung daher aufgerufen, sich schnellstmöglich auf www.tirolimpft.at vormerken zu lassen!

 

Sie benötigen Hilfe bei der Impfvormerkung? Die Gemeindeverwaltung ist Ihnen gerne behilflich. Melden Sie sich unter 04852/62222.

 

Freie Termine werden ab sofort laufend vergeben!

  • Unter dieser Online-Vormerkplattform besteht dann auch die Möglichkeit eine Standortänderung zur Impfung in der Dolomitenhalle auf der ‚Persönlichen Seite‘ vorzunehmen.
  • Personen, die bereits einen Impftermin oder die erste Teilimpfung erhalten haben (etwa in der Ordination von niedergelassenen Ärzten), sollen sich hingegen nicht mehr an einen anderen Impfstandort ummelden.
  • Personen, die schon eine  COVID-Infektion durchgemacht haben, benötigen nach derzeitigem Wissensstand erst in sechs bis acht Monaten eine Impfung. Dies sollte im Rahmen der Anmeldung (auf der Persönlichen Seite) bekannt gegeben werden. Die Impfeinladung erfolgt dann automatisch nach ca. sechs Monaten.

Weitere Infos erhalten Sie unter www.tirolimpft.at

Aktuelle Rückblicke

Ausflug der Erstkommunionkinder

Ausflug der Erstkommunionkinder

nach Lavant

Die Marktgemeinde Nussdorf-Debant

Die Marktgemeinde Nußdorf-Debant ist neben der Bezirksstadt Lienz der größte Ort im Lienzer Talboden.

 

Nußdorf-Debant hat eine Gesamtfläche von 5.344 ha und ist mit 3.418 Einwohnern die drittgrößte Gemeinde in Osttirol.

 

Die Marktgemeinde Nußdorf-Debant

nach oben