Öffnungszeiten Gemeindeamt

Heute, Montag

08:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 17:00 Uhr

Morgen, Dienstag

08:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 17:00 Uhr

Sprechstunden Bürgermeister

Heute, Montag

Keine Bürgermeister Sprechstunden

Nächste: Dienstag, 09.03.2021

15:00 - 17:00 Uhr

Wir bitten um Terminvereinbarung!

mehr

Öffnungszeiten Müllhof

Mittwoch, 10.03.2021

16:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 12.03.2021

16:00 - 18:00 Uhr

Müllabfuhr

Freitag, 26.03.2021

Veranstaltungen

März

2. Impfung der Personengruppe Ü80

Samstag, 13. März 2021

Kreuzwegandacht

Freitag, 26. März 2021

Mai

Firmung in Debant

Donnerstag, 13. Mai 2021

Juni

Erstkommunion in der Pfarrkirche Debant

Sonntag, 20. Juni 2021

Amtliche
Mitteilungen

scrollen
Förderung

"raus aus Öl und Gas" und Sanierungsscheck

Förderung 2021 für thermische Gebäudesanierung und Heizkesseltausch

Mit 9. Februar 2021 startete die neue Förderungsaktion des Klimaschutzministeriums für die thermische Gebäudesanierung („Sanierungsscheck“) und den Heizkesseltausch („raus aus Öl und Gas“) auf klimafreundliche Alternativen. Dafür wurde ein Rekordbudget über 650 Millionen Euro für die kommenden beiden Jahre gesichert. Damit unterstützt die „Umweltförderung im Inland“ die Maßnahmen zur Eindämmung des Heizenergieverbrauchs und zur Umstellung von fossil betriebener Raumheizung auf klimafreundliche Heizsysteme.

 

Weitere Infos...

weiterlesen

(T)Aschenbecher-Aktion

Schluss mit Zigarettenresten in der Umwelt

Weltweit werden jährlich rund 4,5 Billionen Stück Zigaretten achtlos in der Umwelt entsorgt. Neben dem ästhetischen Aspekt – wer findet die ausgedrückte Zigarette auf dem Boden schön anzusehen – sind die benutzten Filter mit vielen umweltschädlichen Stoffen belastet. Durch Niederschläge werden diese ausgewaschen und landen schlussendlich in unseren Böden und Gewässern. 
Der Abfallwirtschaftsverband möchte zu diesem Thema mehr Bewusstsein schaffen und verteilt deshalb in den Trafiken im Bezirk, auf den Gemeindeämtern sowie im Büro des Abfallwirtschaftsverbandes gratis (T)Aschenbecher. Dieser portable Aschenbecher ermöglicht es Raucherinnen und Rauchern ihre Zigaretten umweltschonend zu entsorgen, auch wenn einmal kein Aschenbecher in der Nähe ist. 


Jeder Beitrag zählt – wir bedanken uns für Eure Mithilfe!

 

Für nähere Informationen steht die Umweltberatung des Abfallwirtschaftsverbandes gerne zur Verfügung: Tel. 04852 69090, E-Mail: lusser@awv-osttirol.at/info@awv-osttirol.at 
 

weiterlesen

Ausschreibung Lehrberuf Steuerassistenz im Finanzamt Österreich

Die Ausschreibungsfrist endet am 30.04.2021

Derzeit sind österreichweit 74 Lehrstellen für den Lehrberuf Steuerassistenz im Finanzamt Österreich ausgeschrieben.  Auch an unserer Dienststelle Tirol Ost mit den Standorten Kitzbühel, Kufstein, Lienz und Schwaz werden Lehrlinge aufgenommen. 

 

Nähere Infos

weiterlesen
Finnische Sauna Debant

Informationen Sauna Vital Agunt

Öffnungszeiten ab 25.01.2021

 

SAUNA BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN

Wir bitten unsere Gäste um Verständnis, dass die Sperre der Sauna Vital Agunt  aufgrund der aktuellen Covid-19-Verordnung aufrecht ist.

Info für Sauna-Jahreskarten-Besitzer

  • Unseren treuen Jahreskarten-Kunden danken wir für ihr bisheriges Verständnis und bieten  jederzeit die Möglichkeit (sofort oder nach Wiedereröffnung der Sauna)
    a) die Verlängerung der Gültigkeitsdauer ihrer Jahreskarten um die Sauna-Sperrzeit
    b) die anteilige Auszahlung des verbliebenen Restguthabens

Dazu bitten wir um Kontaktaufnahme mit Saunapächter Hubert Wolfinger (0664/2612302).

 

SOLARIUM

Montag bis Freitag 14.00 bis 19.00 Uhr

(Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen)

 

MASSAGETERMINE NACH VEREINBARUNG

nur Heilmassagen für medizinische Zwecke möglich

 

 

Mit bestem Dank für Ihr Verständnis.

Pächter Hubert Wolfinger

 

 

weiterlesen
Info

Coronavirus Information

für die Marktgemeinde Nußdorf-Debant

Aufgrund der hohen Anzahl von Covid19-positiv getesteten Personen und der neuen gesetzlichen Vorgaben (4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung, BGBl. II Nr. 51/2021) ist für den Parteienverkehr im Marktgemeindeamt folgendes zu beachten:

 

  • Im Sinne des Gesundheitsschutzes ersuchen wir um vorrangige Kontaktaufnahme mit dem Marktgemeindeamt Nußdorf-Debant
  • In dringenden Angelegenheiten, die nicht online oder telefonisch erledigt werden können, wird um vorherige telefonische Terminvereinbarung  mit der zuständigen Abteilung ersucht.

 

Für den Parteienverkehr ist das Amtsgebäude geöffnet:

Montag - Freitag:                   08:00 - 12:30 Uhr

Donnerstag zusätzlich:         16:00 - 19:00 Uhr

 

Beim Betreten des Amtsgebäudes sind jedenfalls folgende Verhaltensregeln einzuhalten:

  • Tragen einer Atemschutzmaske der Schutzklasse FFP2 ohne Ausatemventil oder eine äquivalente bzw. eine dem höheren Standard entsprechende Maske
  • Einhaltung eines Abstandes von mindestens zwei Metern gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben
  • Nach Möglichkeit Desinfizierung der Hände - dazu werden entsprechende Desinfektionsspender bereitgestellt.

 

Müllhof

 

Im Müllhof Nußdorf-Debant herrscht Normalbetrieb. Es gelten die regulären Öffnungszeiten (Mittwoch 16.00-18.00 Uhr, Freitag 16.00-18.00 Uhr; jeden 1. Samstag im Monat 09.00-12.00 Uhr – statt Freitagsöffnung)

 

Besucher des Abfallwirtschaftszentrums werden ersucht, einen Mund-/Nasenschutz (FFP2) zu tragen sowie den Schutzabstand von mindestens 2 m zu anderen Personen ständig einzuhalten.

 

4. Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung (4. COVID-19-SchuMaV, BGBl. II Nr. 51/2021)

weiterlesen

Tirol impft

aktuelle Infos

Es ist das erklärte Ziel, jeder und jedem, die/der sich impfen lassen möchte, einen umfassend geprüften, sicheren, effektiven und zugelassenen COVID-19- Impfstoff zur Verfügung zu stellen. Die Impfung ist freiwillig – jede und jeder kann für sich selbst entscheiden, ob er/sie eine Covid-Impfung erhalten möchte. In Abhängigkeit von den Eigenschaften bzw. der Zulassung der verfügbaren Impfstoffe wird es seitens des nationalen Impf-ExpertInnengremiums eine klare Empfehlung geben, wer geimpft werden soll. Es ist vorgesehen, die Impfstoffe der Bevölkerung kostenfrei zur Verfügung zu stellen.

 

Auf der Website tirol-impft finden Sie alle weiteren Informationen zur Covid-Impfung.

 

 

weiterlesen
Info

Müllsäcke für das Jahr 2021

am Marktgemeindeamt abholbereit

Die Restmüllsäcke liegen ab sofort im Marktgemeindeamt, Zimmer 1 und 2, zur Selbstabholung auf.

 

Bitte beachten Sie, dass die Müllsäcke unabhängig von deren Abholung verrechnet werden müssen.

weiterlesen

Christbaumentsorgung

zu den Müllhoföffnungszeiten im Bauhof möglich

Christbäume können zu den Müllhoföffnungszeiten im Bauhof abgegeben werden:

 

Mittwoch 16.00 bis 18.00 Uhr

Freitag  16.00 bis 18.00 Uhr

1. Samstag im Monat  09.00 bis 12.00 Uhr

(statt Freitagsöffnung)

 

 

weiterlesen
Information

Gratisfahrten zu den Lienzer Schigebieten

in der Wintersaison

Seitens der Marktgemeinde Nußdorf-Debant darf mitgeteilt werden, dass auch in der aktuellen Wintersaison alle VVT-Busse, die von Nußdorf-Debant Richtung Bahnhof Lienz und weiter Richtung Hochstein bzw. Zettersfeldbahn fahren, von Schifahrern kostenlos benützt werden können. Gleiches gilt für die Lienzer Regiobusse beim Umstieg am Lienzer Bahnhof. 


Für nähere Informationen darf auf die Fahrpläne des VVT (www.vvt.at – Regionale Linien) verwiesen werden.

 

 

Alle Infos sowie die Fahrpläne (gültig von 20.12.2020 bis 05.04.2021) mit den Direktverbindungen zum Schigebiet Zettersfeld können hier heruntergeladen werden:

 

Fahrpläne und Infos

 

 

 

 

weiterlesen

Antigen-Tests in Tirol

Freiwillig. Kostenlos. Laufend.

Ein kostenloses und laufend zur Verfügung stehendes Coronatest-Angebot für alle in Tirol wohnhaften Personen: Tirol testet wieder. Mit 19. Dezember 2020 haben die TirolerInnen die Möglichkeit, sich an den Screeningstraßen in Tirol oder bei mobilen Testbussen in einigen Tiroler Gemeinden auf das Coronavirus testen zu lassen. Das heißt: Alle, die ihren aktuellen Corona-Status noch vor, während und nach den Weihnachtsfeiertagen überprüfen lassen möchten, können das unkompliziert tirolweit tun. Jede und jeder in Tirol hat die eigene Gesundheit und den Schutz der Familie und Freunde damit selbst in der Hand.

 

Mit den kostenlosen Antigen-Testungen sollen auch künftig oft unbemerkte Infektionen ausfindig gemacht und dadurch mögliche Infektionsketten noch vor ihrer Entstehung gestoppt werden. Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen Coronatestung und tragen Sie dazu bei, Infektionen in Tirol zu entdecken und das Virus einzudämmen. Die Testungen sind freiwillig und können wiederholt werden – denn: Ein negatives Testergebnis ist eine Momentaufnahme und kein Freibrief. Die Vorsorgemaßnahmen wie Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen und regelmäßiges Händewaschen müssen weiter eingehalten werden.

 

Auf der Website tiroltestet.at finden Sie alle weiteren Informationen zur Anmeldung und zum Ablauf der Antigen-Testung. 

 

Gegen Corona.
Gemeinsam.

weiterlesen
nach oben