Öffnungszeiten Gemeindeamt

Heute, Sonntag

Keine Amtsstunden!

Morgen, Montag

08:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 17:00 Uhr

Sprechstunden Bürgermeister

Heute, Sonntag

Keine Bürgermeister Sprechstunden

Nächste: Dienstag, 24.05.2022

15:00 - 17:00 Uhr

Wir bitten um Terminvereinbarung!

mehr

Öffnungszeiten Müllhof

Mittwoch, 25.05.2022

16:00 - 18:00 Uhr

Freitag, 27.05.2022

16:00 - 18:00 Uhr

Müllabfuhr

Freitag, 17.06.2022

Veranstaltungen

Mai

Erstkommunion in der Pfarrkirche Debant

Sonntag, 22. Mai 2022, 08.45 Uhr

AK-Infoabend "Schenken oder vererben" 2022

am Dienstag, 24. Mai 2022, 19.00 Uhr, in der AK Lienz - Anmeldung erforderlich

Abschlusskonzert 1. und 3. Klasse Musikmittelschule

Mittwoch, 25. Mai 2022, Kulturzentrum Nikolsdorf

Maibaumpassen des Krampusvereins

Sonntag, 29. Mai 2022, 18.00 bis 06.00 Uhr

Maibaumpassen des Krampusvereins

Montag, 30. Mai 2022, 18.00 bis 06.00 Uhr

Maibaumpassen des Krampusvereins

Dienstag, 31. Mai 2022, 18.00 bis 06.00 Uhr

Juni

Sommermarktschießen der Stockschützen

Samstag, 4. Juni 2022

Infoveranstaltung "Xund im Alter"

Dienstag, 7. Juni 2022

Abschlusskonzert 2. und 4. Klasse Musikmittelschule

Mittwoch, 8. Juni 2022

Firmung für Nußdorf und Debant

Samstag, 11. Juni 2022

Konzert mit der DJ-Gruppe "Dropchainers"

Samstag, 11. Juni 2022, RGO-Arena

Maibaumverlosung des Krampusvereins

Sonntag, 12. Juni 2022

Fronleichnamsprozession in Nußdorf

Donnerstag, 16. Juni 2022

Stockturnier (60jähriges Jubiläum) der Stockschützen

Samstag, 18. Juni 2022

Bataillonsschützenfest

Sonntag, 19. Juni 2022

Herz-Jesu-Prozession in Debant

Sonntag, 26. Juni 2022

Juli

Sportwagentreffen "Feuer am Asphalt" mit Kinderprogramm

Samstag, 16. Juli 2022

Picknickkonzert der Marktmusikkapelle

Samstag, 23. Juli 2022

August

Kofelwallfahrt des Seelsorgeraumes Sonnseite

Samstag, 6. August 2022

"Ruemitsch"-Gedenkmesse der Schützenkompanie

Sonntag, 7. August 2022

Hofalm-Kirchtag

Sonntag, 21. August 2022

Amtliche
Mitteilungen

scrollen
Information

Müllbrigaden treiben wieder ihr Unwesen

Wichtige Information

Derzeit sind in Nußdorf-Debant wieder sogenannte „Müllbrigaden“ aus dem osteuropäischen Raum unterwegs. Per Handzettel, die in die Hausbriefkästen eingeworfen werden, kündigen diese eine „Sperrmüllabfuhr“ an und fordern die Bewohner auf, diverse Sachen und Sperrmüllartikel vor den Häusern zur Abholung bereitzustellen.

Die Gemeindebürger werden dringend ersucht, dieser Aufforderung nicht nachzukommen und keinesfalls Gegenstände am Straßenrand abzulagern!

 

Bitte informieren Sie bei Wahrnehmung dieser "Müllbrigaden" die Marktgemeinde Nußdorf-Debant (04852/622 22) bzw. die Polizeiinspektion Lienz (059 133 72 30-100)


Diese „(Müll-)Sammelaktionen“ sind jedenfalls verboten! Zudem weiß man aus Erfahrung, dass die „Brigaden“ nur Dinge mitnehmen, die sich leicht und gewinn-bringend zu Geld machen lassen. Alles andere bleibt liegen und muss dann von den Mülleigentümern doch wieder selbst entsorgt werden.

 

weiterlesen

Informationen zum Reparaturbonus

Fragen? 

Dann wenden Sie sich an die 

Umweltberatung des

Abfallwirtschaftsverbandes Osttirol:

 

Gerhard Lusser 

04852/69090-13 oder 0676/3762523

Fragen? 

Dann wenden Sie sich an die 

Umweltberatung des

Abfallwirtschaftsverbandes Osttirol:

 

Gerhard Lusser 

04852/69090-13 oder 0676/3762523

lusser@awv-osttirol.at 

 

Laura Kumpf

04852/69090-15 oder 0676/3568166

info@awv-osttirol.at

www.awv-osttirol.at 

weiterlesen

Stellenausschreibung Vermessungsamt Lienz

Bewerbungsfrist: 25. April bis 23. Mai 2022

Öffentliche Bekanntmachung einer Lehrstelle

 

LEHRE MIT MATURA ALS VERMESSUNGSTECHNIKER/IN IM VERMESSUNGSAMT LIENZ

 

 

 

Zur Stellenausschreibung

weiterlesen

Lärmverordnung der Marktgemeinde Nußdorf-Debant

1. Mai bis 30. September

Für unsere Marktgemeinde gilt im Zeitraum vom 1. Mai bis 30. September jeden Jahres eine Lärmverordnung, die wir Ihnen wieder in Erinnerung rufen dürfen:

Gestützt auf § 2 des Landes-Polizeigesetzes, LGBl. Nr. 60/1976, wird zur Hintanhaltung ungebührlicher Lärmbelästigung im Ortsgebiet von Nußdorf-Debant sowie im Bereich der Wochenendsiedlung Fasching­alm verordnet, dass Motorrasenmäher, Kreissägen und andere lärmerzeugende Maschinen und Geräte vom 1. Mai bis zum 30. September nur in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr in Betrieb genommen werden dürfen.

An Sonn- und Feiertagen ist das Inbetriebnehmen der genannten Maschinen und Geräte ganztägig während des ganzen Jahres untersagt.

Ausgenommen von diesen Beschränkungen sind Maschinen und Geräte, die auf Baustellen und in der Landwirtschaft sowie für die Betreuung und Pflege der Sport-, Park- und Grünanlagen der Marktgemeinde im Einsatz stehen.
 

weiterlesen

Sommer-Erlebniswochen in Nußdorf-Debant

11. Juli bis 12. August 2022

Um den Familien unserer Gemeinde eine rechtzeitige Organisation der Ferienbetreuung zu ermöglichen wird mitgeteilt, dass die vom O.K.-Zentrum angebotenen Sommer-Erlebniswochen in Nußdorf-Debant für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren heuer erstmalig über einen Zeitraum von 5 Wochen stattfinden!

 

Die Erlebniswochen starten am Montag, 11. Juli 2022 (1. Ferientag, KW 28) und enden am Freitag, 12. August 2022 (KW 32).

Die Kinder werden von geschultem Personal von Montag bis Freitag in der Zeit von 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr im Kindergarten Debant betreut (täglicher Treffpunkt), nutzen die Möglichkeiten im Ge-meinde-Sport- und Freizeitzentrum und unternehmen je nach Witterung abwechslungsreiche Ausflüge.

Eine Amtliche Mitteilung mit ausführlichen Details zu den Sommer-Erlebniswochen und den weiteren Betreuungsmöglichkeiten über die Sommermonate für Kinder jeden Alters erscheint rechtzeitig im Juni 2022.

weiterlesen
Info

Aufruf an auswärtige OsttirolerInnen

der INNOS GmbH

Die INNOS ist im Auftrag von "Vordenken für Osttirol" auf der Suche nach OsttirolerInnen, die ihre Heimatgemeinde verlassen haben, um wo anders zu arbeiten, Karriere zu machen, zu studieren oder die aus anderen Gründen jetzt an den unterschiedlichsten Stellen der Welt leben. Wir suchen jene, die im Herzen immer der Heimatregion verbunden geblieben sind. Unser Ziel ist es, ein Netz von auswärtigen OsttirolerInnen aufzubauen. Wir möchten damit die Möglichkeit geben mit der Heimat Osttirol lose in Kontakt zu bleiben, neue private und berufliche Kontakte aufzubauen oder einfach alte Kontakte aufzufrischen.

 

Sie wohnen nicht mehr in Osttirol oder Sie kennen OsttirolerInnen, die auswärts leben? Wir würden uns sehr freuen, Sie in unser Netzwerk aufnehmen zu können. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: karin.ibovnik@innos.at oder 0664/88233991. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

 

Infoblatt der INNOS GmbH

weiterlesen

Unterkünfte für Flüchtlinge aus der Ukraine gesucht

Meldung am Marktgemeindeamt möglich

Aufgrund der dramatischen Situation in der Ukraine sind derzeit viele Menschen auf der Flucht. Auch in Österreich wird in nächster Zeit die Ankunft mehrerer Flüchtlinge erwartet. Sollten Sie eine Unterkunft zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bitte am Marktgemeindeamt Nußdorf Debant (04852/62222, marktgemeinde@nussdorf-debant.at), wo weitere Schritte koordiniert werden.

weiterlesen

Ehrung für Tiroler Traditionsbetriebe

durch das Land Tirol

Wir dürfen darauf hinweisen, dass das Land Tirol im Rahmen der Aktion „Tiroler Traditionsbetriebe“ heuer wieder Unternehmen mit 30, 40, 50, 60, 70, … Jahren Betriebstätigkeit, die Mitarbeiter beschäftigen, ehrt.

Alle heimischen Betriebe, die 2022 ein solches Jubiläum feiern, sind eingeladen, sich unter der Internetadresse www.tirol.gv.at/unternehmerehrung anzumelden. Hier sind auch die Voraussetzungen für die Zuerkennung der Ehrung ersichtlich.
 

weiterlesen
Bildungsscheck

Bildungsscheck der Marktgemeinde Nußdorf-Debant

Frühjahrsprogramm 2022

Im Rahmen der Aktion "Bildungsscheck" gewährt die Marktgemeinde wieder allen GemeindebürgerInnen beim Besuch bestimmter "Bildungsveranstaltungen" des BILDUNGSHAUSES OSTTIROL einen finanziellen Zuschuss, der pro Person und Jahr maximal € 50,-- beträgt.

 

Sofern Sie Interesse am Besuch einer oder auch mehrerer Veranstaltungen haben, laden wir Sie herzlich ein, im Bürgerservicebüro des Marktgemeindeamtes bei Frau Angelika Inmann nach Anmeldung im Bildungshaus einen Gutschein in Form des Bildungsschecks abzuholen. Diesen können Sie dann beim Besuch der jeweiligen Veranstaltung einlösen.

 

Zum Programm

weiterlesen

Gemeindezuschuss

beim Kauf einer Wintersaisonkarte bzw. eines Sportpasses

weiterlesen
nach oben