MARKTGEMEINDE
NUSSDORF-DEBANT

Service

Themen

Amtsstunden anzeigenVeranstaltungskalender anzeigenDie Seite durchsuchen

Sitzung am 30. März 2006

  • Als neue Bildungsförderungsaktion der Marktgemeinde wird ein „Bildungsscheck“ aufgelegt, mit dem der Besuch bestimmter persönlichkeitsbildender Veranstaltungen von der Marktgemeinde finanziell unterstützt wird.

  • Über Initiative der Pfarre Debant und des Vereins zur Förderung der Jugend in Nußdorf-Debant soll ab Frühjahr 2006 ein Jugendtreff eingerichtet werden, in dem heimische Jugendliche von fachkundigen Personen betreut werden. Der Pfarre Debant werden dazu von der Marktgemeinde die notwendigen  Räumlichkeiten im sogenannten Haidenberger Haus in Alt-Debant kostenlos
    zur Verfügung gestellt. Ebenso werden die Kosten für die notwendigen Adaptierungsarbeiten im Haidenberger Haus übernommen.

  • Die Osttiroler Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft beabsichtigt in der Alten Debant, nördlich des Toni Egger-Parks, eine Wohnanlage mit 18 Wohnungen zu errichten. Der dafür notwendige Bebauungsplan wird beschlossen.

  • Das Osttiroler Kinderbetreuungszentrum betreibt u.a. auch im Gemeindeforum Debant eine Spielgruppe für Kleinkinder und stellt insgesamt eine wichtige Kinderbetreuungseinrichtung dar. Über Ersuchen der Vereinsleitung des O.K.-
    Zentrums wird beschlossen, den Gemeindeförderbeitrag von bisher € 0,90 auf € 1,40 pro Gemeindebürger und Jahr zu erhöhen.

  • Die Gemeindehomepage soll im Jahr 2006 den Erfordernissen einer modernen Gemeindeverwaltung angepasst und umgestaltet werden. Der diesbezügliche Auftrag wird an die heimische Firma ITfix Stotter Werner vergeben.

  • Die Jahresrechnung 2005 mit Gesamteinnahmen von € 4.635.359,48, Ausgaben von € 4.624.940,33 und einem Gesamtrechnungsüberschuss von € 10.419,15 wird einstimmig genehmigt und dem Bürgermeister als Rechnungsleger die Entlastung erteilt.

< zurück zur Übersicht