MARKTGEMEINDE
NUSSDORF-DEBANT

Service

Themen

Amtsstunden anzeigenVeranstaltungskalender anzeigenDie Seite durchsuchen

Sitzung am 12. Dezember 2006

  • Bisher bestand für die Marktgemeinde Nußdorf-Debant keine Lawinenkommission. Lediglich Teile des Schigebietes Zettersfeld wurden von Thurn aus mitbetreut.
    Um die notwendige Wintersicherheit zu gewährleisten, beschließt der Gemeinderat die Einrichtung einer eigenen Lawinenkommission für das gesamte Gemeindegebiet.

  • Zur Schaffung zusätzlicher Parkplätze in der sogenannten Ederfeld-Siedlung wird der Wohnbaugesellschaft GHS die Mitbenützung öffentlicher Grundstücksflächen im Bereich des Verbindungsweges vom Hochstadel- zum Mitterweg genehmigt.

  • Für den östlichen Teil der Zufahrtsstraße „Am Sonnenhang“ wird befristet auf fünf Jahre eine Wohnstraße verordnet.

  • Im Mehrzweckhaus Nußdorf wird der Freiwilligen Feuerwehr bis auf jederzeitigen Widerruf ein derzeit nicht für den Schulbetrieb benötigter Klassenraum als Aufenthaltsraum zur Verfügung gestellt.

  • Der Haushaltsvoranschlag 2007 mit Einnahmen und Ausgaben in Höhe von insgesamt € 5.151.800,-- wird einstimmig genehmigt.

< zurück zur Übersicht