MARKTGEMEINDE
NUSSDORF-DEBANT

Service

Themen

Amtsstunden anzeigenVeranstaltungskalender anzeigenDie Seite durchsuchen

Sitzung am 31. Jänner 2013

  • Der Gemeinderat spricht sich mehrheitlich für den Bau eines gemeinsamen Feuerwehrhauses der Löschzüge Nußdorf und Debant in den sogenannten Wirt´s-Gründen östlich des Interspar-Marktes in Debant aus. Mit dem Bau soll 2015/16 begonnen werden.
  • Für die geplante Bebauung der Wirt´s-Gründe mit Wohnungen, Geschäftsräumlichkeiten und einem Feuerwehrgerätehaus wurden von den Wohnbaugesellschaften Frieden und OSG Architektenentwürfe in Auftrag gegeben. Der Gemeinderat spricht sich für die Umsetzung des Projektes von Architekt DI Hans-Peter Machné aus und empfiehlt dessen Umsetzung.
  • Um den geplanten Neubau eines 6-Familien-Wohnhauses am Mitterweg in Debant zu ermöglichen, wird für den Bauplatz (Gp. 370/6 KG Obernußdorf) ein Bebauungsplan erlassen.
  • Im Frühjahr 2013 wird der Architektenwettbewerb für das neue Wohn- und Pflegeheim in Alt-Debant ausgeschrieben. Der Gemeinderat beschließt dazu über Empfehlung des Bauausschusses diverse bauliche Vorgaben.
  • Die Gemeindewohnung im Dachgeschoss des Mehrzweckhauses Nußdorf wird ab 1. Februar 2013 an Gemeindebürgerin Helga Dalpra vermietet.
  • Im Kindergarten Nußdorf wird Gemeindebürgerin Angela Klaunzer als Kindergartenstützkraft eingestellt.