MARKTGEMEINDE
NUSSDORF-DEBANT

Service

Themen

Amtsstunden anzeigenVeranstaltungskalender anzeigenDie Seite durchsuchen

Sitzung am 28. August 2018

•    Der Gemeinderat beschießt den Ankauf eines 1,2 ha großen Gewerbegrundstückes im Bereich des Viehtriebweges von Dr. Franz Steiner, vulgo Tembl.

•    Das Wasser aus der privaten Quelle für den Landwirtschaftsbetrieb vulgo Nussbaumer und das angrenzende Wohnhaus Wallensteiner, vulgo Mühle ist aufgrund von Verunreinigungen nicht mehr als Trinkwasser geeignet. Über Ersuchen der betroffenen Eigentümer wird beschlossen, vom Hochbehälter der Marktgemeinde eine neue Trinkwasserleitung zu den betroffenen Ob-jekten zu verlegen und diese mit „Gemeindewasser“ zu versorgen.

•    Für ein Teilstück der Dolomitenblick-Straße werden die Unterbauarbeiten an die Firma Dietrich aus Lavant vergeben.

•    Frau Melanie Pucher wird, befristet auf ein Jahr, als Reinigungskraft in der Volksschule Debant eingestellt.