MARKTGEMEINDE
NUSSDORF-DEBANT

Service

Themen

Amtsstunden anzeigenVeranstaltungskalender anzeigenDie Seite durchsuchen

Sitzung am 27. August 2013

•    Der Gemeinderat beschließt, einen 5 % Interessentenanteil am Hochwasserschutzprojekt „Zettersfeld Retention Ost“, das den Bereich „Lackenboden“ betrifft, in der Höhe von voraussichtlich € 7.000,-- zu übernehmen.

•    In Verlängerung des bestehenden Rad- und Gehweges entlang der B 107a wurde vom Kreisverkehr Interspar bis zum Interspar-Markt ein neuer Gehsteig errichtet. Die Marktgemeinde Nußdorf-Debant erklärt sich bereit, die Hälfte der Baukosten in Höhe von € 14.857,80 zu übernehmen. Der Restbetrag wird von der DHP Immobilien Leasing GmbH (Interspar) getragen.

•    Es ist geplant, drei Trinkwasser-Quellfassungen der Marktgemeinde am Nußdorfer Berg einer Generalsanierung zu unterziehen. Dazu werden die Aufträge für die Grabungsarbeiten und den Ankauf neuer Quellsammelschächte im Gesamtwert von € 47.628,54 vergeben.