MARKTGEMEINDE
NUSSDORF-DEBANT

Service

Themen

Amtsstunden anzeigenVeranstaltungskalender anzeigenDie Seite durchsuchen

Sitzung am 26. März 2015

•    Die Jahresrechnung 2014 mit Einnahmen von € 7.030.080,44, Ausgaben von € 6.819.874,94 und einem Rechnungsüberschuss von € 210.205,50 wird mehrheitlich genehmigt.

•    Für die Errichtung des Hochwasserrückhalteraumes Zwieslingbach im Bereich südlich des Mitterweges in Debant benötigt die Marktgemeinde Grundstücke von Privatpersonen. Die diesbezüglichen Ablösevereinbarungen mit Alexander Wallensteiner (vlg. Wirt), Anton Stotter (vlg. Maghapt) und Martin Rüdisser (vlg. Messner) werden vom Gemeinderat genehmigt.

•    Um Korrosionen im öffentlichen und privaten Wasserleitungsnetz vorzubeugen, soll im Trinkwasserhochbehälter der Marktgemeinde eine Entsäuerungsanlage mit UV-Entkeimungsanlage eingebaut werden. Der Planungsauftrag dafür wird an die Firma Passer & Partner vergeben.