MARKTGEMEINDE
NUSSDORF-DEBANT

Service

Themen

Amtsstunden anzeigenVeranstaltungskalender anzeigenDie Seite durchsuchen

Sitzung am 16. Dezember 2014

•    Die Wohnbaugesellschaft Frieden beginnt im März 2015 mit dem Bau eines kombinierten Feuerwehr-/Wohnhauses östlich des Interspar Marktes in Debant. Es ist vorgesehen, dass die Marktgemeinde jene Gebäudeteilen, die der Feuerwehr zuzuordnen sind (Gerätehalle, Lager- und Aufenthaltsräume, Feuerwehrhof usw.) von der Wohnbaugesellschaft zu einem Kaufpreis von € 2.414.796,02 erwirbt und ins Wohnungseigentum übernimmt. Der diesbezügliche Kaufvertrag für das Feuerwehrgerätehaus samt Finanzierungsplan wird vom Gemeinderat genehmigt.

•    Der Gemeinderat stimmt dem Haushaltsvoranschlag 2015 mit geplanten Einnahmen und Ausgaben in Höhe von je € 8.785.400,-- mehrheitlich zu.

•    In Hinblick auf den im Jahr 2016 auslaufenden Wärmeliefervertrag schließt die Marktgemeinde mit der Stadtwärme Lienz einen neuen Liefervertrag ab, der schrittweise Erhöhungen des derzeit deutlich unter dem Marktpreis liegenden Bezugspreises bis zum Jahr 2020 vorsieht.