MARKTGEMEINDE
NUSSDORF-DEBANT

Service

Themen

Amtsstunden anzeigenVeranstaltungskalender anzeigenDie Seite durchsuchen

Sitzung am 26. September 2007

Gemeinderatssitzung am 26. September 2007

  • Nachdem GR Andreas Blaßnig (ÖVP) durch Mandatsverzicht aus dem Gemeinderat ausgeschieden ist, werden die frei gewordenen Positionen im Gemeinderat sowie den Ausschüssen nachbesetzt.


  • Der Dorfbach in Nußdorf soll in den kommenden Jahren mit einem Gesamtkostenaufwand von € 2.650.000,-- wildwassersicher verbaut werden. Der Gemeinderat genehmigt den dafür vorgesehenen Kostenschlüssel. Dieser sieht vor, dass die Marktgemeinde Nußdorf-Debant 22 % der anfallenden Kosten übernimmt. Den Rest tragen Bund (58 % ) und Land Tirol (20 %).
  • Es ist vorgesehen, den Gemeinde-Bauhof ab Herbst 2007 durch ein Frei-, ein Vereins- und ein Splittlager im sogenannten Pappelgarten zu erweitern. Dazu werden die Aufträge für eine 85 m lange „Prallwand“ und den Dachstuhl des neuen Vereinslagers an die jeweiligen Billigstbieter vergeben.


  • Im Gemeinde-Sport- und Freizeitzentrum sollen noch im heurigen Jahr Sanierungsarbeiten in Form eines Türentausches bei den Außensportumkleiden und Fenstertausches bei den Tennisumkleiden durchgeführt werden. Nach erfolgter Ausschreibung werden die Aufträge dazu vergeben.


  • Die frei gewordene Gemeindewohnung im Mehrzweckhaus Nußdorf wird an Gemeindebürger Christoph Pranter vermietet.