Öffnungszeiten Gemeindeamt

Heute, Dienstag

08:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 17:00 Uhr

Morgen, Mittwoch

08:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 17:00 Uhr

Sprechstunden Bürgermeister

Heute, Dienstag

15:00 - 17:00 Uhr

Nächste: Donnerstag, 29.09.2022

Die Sprechstunde entfällt

Wir bitten um Terminvereinbarung!

mehr

Öffnungszeiten Müllhof

Morgen, Mittwoch

16:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 01.10.2022

09:00 - 12:00 Uhr

Müllabfuhr

Freitag, 07.10.2022

Veranstaltungen

Oktober

Zivilschutz-Probealarm in ganz Österreich

Samstag, 1. Oktober 2022

Kinovorführung "Notre Dame - Die Liebe ist eine Baustelle"

Dienstag, 4. Oktober 2022

Spielenachmittag mit der ganzen Familie

Samstag, 8. Oktober 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Sonntag, 9. Oktober 2022

Lfi-Kurs "Rund um den Kürbis" der Bäuerinnen

Donnerstag, 13. Oktober 2022

MINT-Festival der Bücherei Debant

Montag, 24. Oktober 2022

MINT-Festival der Bücherei Nußdorf

Dienstag, 25. Oktober 2022

Krapfenschnaggeln in Nußdorf-Debant

Samstag, 29. bis Montag, 31. Oktober 2022

Nacht der 1000 Lichter in der Pfarrkirche Nußdorf

Montag, 31. Oktober 2022

November

Blutspendeaktion im Kultursaal

Mittwoch, 2. November 2022

Filmvorführung "À la Carte! - Freiheit geht durch den Magen"

Dienstag, 8. November 2022

Lfi-Kurs "Oxymel" der Bäuerinnen

Dienstag, 8. November 2022

Wintersportbasar der Sektion Schi

Samstag, 12. November 2022

Adventsingen des Kirchenchors Debant

Samstag, 26. Oktober 2022

Kindertischziachn der Toiflgruppe

Samstag, 26. November 2022

Adventkonzert des Kinderchors Nußdorf

Sonntag, 27. November 2022

Dezember

Großes Tischziachn der Toiflgruppe

Freitag, 2. Dezember 2022

Tischziachn des Krampusvereins

Sonntag, 4. Dezember 2022

Nikolaus-Hausbesuche der Toiflgruppe

Sonntag, 4. und Montag, 5. Dezember 2022

Nikolaus-Hausbesuche des Krampusvereins

Montag, 5. Dezember 2022

Filmvorführung "Rosas Hochzeit"

Dienstag, 6. Dezember 2022

Krippenausstellung mit Krippensegnung

Samstag, 10. Dezember 2022

Krippenausstellung

Sonntag, 11. Dezember 2022

Bildungsscheck

Bildungsscheck der Marktgemeinde Nußdorf-Debant

Herbstprogramm 2022

Im Rahmen der Aktion „Bildungsscheck“ gewährt die Marktgemeinde allen GemeindebürgerInnen beim Besuch bestimmter Bildungsveranstaltungen des BILDUNGSHAUSESOsttirol sowie des Projektes „Xund im Alter“* einen finanziellen Zuschuss, der pro Person und Jahr maximal € 50,-- beträgt.

 

Abwicklung der Förderung:

BILDUNGSHAUS OSTTIROL:

  • Bei allen Kursen wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten (begrenzte Teilnehmerzahl).
  • Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, 9900 Lienz
  • Tel.: 04852/65133            Mail: office@bildungshaus.info
  • Bildungsscheckim Bürgerservicebüro des Marktgemeindeamtes bei Frau Angelika Inmann abholen. Diesen können Sie dann beim Besuch der jeweiligen Veranstaltung einlösen.

 

XUND IM ALTER*:

  • Bei allen Kursen wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten (begrenzte Teilnehmerzahl).
  • ASKÖ Landesverband Tirol, Innsbruck
  • Tel.: 0512/589112            Mail: anmeldung@askoe-tirol.at         online: www.askoe-fit.at
  • Keine Abholung eines Bildungsschecks nötig. Bei Vorlage der Rechnung und des Zahlungsnachweises im Bürgerservicebüro wird der Förderbetrag überwiesen (bis zur Ausschöpfung des jährlichen Guthabens von € 50,--).

 

* Das Jahr 2012 wurde von der WHO zum "Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen" ausgerufen. Dies nahm der ASKÖ-Landesverband Tirol in Kooperation mit der Österreichischen Gesundheitskasse zum Anlass und startete im Herbst 2012 das Projekt "Xund im Alter".

Ziel des Projektes ist es, Menschen ab der zweiten Lebenshälfte sowie deren familiäres und soziales Umfeld durch verschiedene Aktivitäten (Bewegung, Sport, Vorträge, Ausflüge, usw.) dabei zu unterstützen, gemeinsam einen aktiven Beitrag für die eigene Gesundheit zu leisten. Auf Grund des großen Interesses der SeniorInnen an diesem Projekt und Dank deren zahlreicher aktiver Teilnahme werden laufend neue Maßnahmen geplant und auch in der Marktgemeinde Nußdorf-Debant umgesetzt.

 

Zum Programm

weiterlesen
Badminton

Beginn der Badminton-Saison

Information der Sektion Badminton

Ab 1. Oktober startet die Sektion Badminton nach der Sanierung der Halle wieder mit dem Training für die kommende Saison.

Für alle Jugendlichen und Schüler, aber auch Erwachsenen, die sich intensiver mit Badminton beschäftigen wollen, ist immer am Montag, Mittwoch und Freitag von 17.00 bis 18.30 Uhr Training, für Fortgeschrittene von 18.30 bis 20.00 Uhr.

Natürlich können auch Privatstunden zum Erlernen dieser schönen und intensiven Sportart genommen werden. Auch Erwachsene sind herzlich willkommen!

Ab Samstag, 22. Oktober findet wieder das Badminton-Schnuppertraining für Kinder statt, immer samstags von 09.30 bis 11.00 Uhr. Mädchen und Burschen ab 6 Jahren können bei diesem Training spielerisch die Grundlagen dieser Sportart kennenlernen.

 

Nähere Auskünfte erhalten alle Interessierten bei Sektionsleiter Edi Blaßnig (Handy: 0650/94 68 320) oder badmintonclub@aon.at sowie auf der Homepage der Sektion Badminton unter www.badmintonnussdorf.at.  

weiterlesen

Massage-Angebot in der Sauna Vital Agunt

ab Montag, 3. Oktober 2022

Ab Montag, dem 3. Oktober 2022 werden in der Sauna Vital Agunt wieder Massagen angeboten.

Eine medizinische Masseurin der Physiotherapeutin Linda Fuchs bietet folgende Dienstleistungen an:

  • Heilmassage
  • Ganzkörpermassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Lymphdrainage

Eine Terminvereinbarung ist telefonisch von Montag bis Freitag von 13.00 bis 20.00 Uhr unter der Tel.-Nr. 04852/71180 oder Handy-Nr. 0664/2612302 im Vital Agunt möglich. Die Abrechnung erfolgt über Linda Fuchs und kann nach ärztlicher Verordnung bei der gesetzlichen Krankenkasse bzw. Gesundheitskasse eingereicht werden.

 

Wir freuen uns, wieder für Sie da sein zu dürfen.

Hubert Wolfinger

weiterlesen

Stellenausschreibung Teilzeit-Bürokraft m/w/d

im Ausmaß von 10 bis 15 Stunden pro Woche

weiterlesen

Corona-Testungen in Nußdorf-Debant weiterhin möglich - Achtung, neuer Standort!

Seit Montag, 1. August 2022 - Standort Foyer Kultursaal Debant

Es wird informiert, dass die Abstrichstelle des Labors Dr. Gernot Walder von der Dolomitenapotheke in das Foyer des Kultursaals Debant gewechselt ist. 

 

Neuer Standort ab Montag, 1. August 2022 im Foyer des Kultursaals Debant, Hermann Gmeiner-Straße 4, 9990 Nußdorf-Debant.

 

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 11.00 bis 12.00 Uhr 

 

Anmeldungen unter www.infektiologie.tirol 

 

                                          

 

Kostenlose PCR Testungen für Personen mit Symptomen.

 

Asymptomatische Personen (ohne Anzeichen einer Erkrankung) können zu einem Preis von € 25,-- einen CoV-PCR-Test erwerben, der CoV-Antigen-Test kostet € 15,--.

 

Eine behördlich angeordnete Freitestung ist auch möglich.

weiterlesen

Informationen zum Reparaturbonus

Fragen? Dann wenden Sie sich an die Umweltberatung des Abfallwirtschaftsverbandes Osttirol

Gerhard Lusser 

04852/69090-13 oder 0676/3762523

lusser@awv-osttirol.at 

 

Laura Kumpf

04852/69090-15 oder 0676/3568166

info@awv-osttirol.at

www.awv-osttirol.at 

weiterlesen

Lärmverordnung der Marktgemeinde Nußdorf-Debant

1. Mai bis 30. September

Für unsere Marktgemeinde gilt im Zeitraum vom 1. Mai bis 30. September jeden Jahres eine Lärmverordnung, die wir Ihnen wieder in Erinnerung rufen dürfen:

Gestützt auf § 2 des Landes-Polizeigesetzes, LGBl. Nr. 60/1976, wird zur Hintanhaltung ungebührlicher Lärmbelästigung im Ortsgebiet von Nußdorf-Debant sowie im Bereich der Wochenendsiedlung Fasching­alm verordnet, dass Motorrasenmäher, Kreissägen und andere lärmerzeugende Maschinen und Geräte vom 1. Mai bis zum 30. September nur in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr in Betrieb genommen werden dürfen.

An Sonn- und Feiertagen ist das Inbetriebnehmen der genannten Maschinen und Geräte ganztägig während des ganzen Jahres untersagt.

Ausgenommen von diesen Beschränkungen sind Maschinen und Geräte, die auf Baustellen und in der Landwirtschaft sowie für die Betreuung und Pflege der Sport-, Park- und Grünanlagen der Marktgemeinde im Einsatz stehen.
 

weiterlesen
Info

Aufruf an auswärtige OsttirolerInnen

der INNOS GmbH

Die INNOS ist im Auftrag von "Vordenken für Osttirol" auf der Suche nach OsttirolerInnen, die ihre Heimatgemeinde verlassen haben, um wo anders zu arbeiten, Karriere zu machen, zu studieren oder die aus anderen Gründen jetzt an den unterschiedlichsten Stellen der Welt leben. Wir suchen jene, die im Herzen immer der Heimatregion verbunden geblieben sind. Unser Ziel ist es, ein Netz von auswärtigen OsttirolerInnen aufzubauen. Wir möchten damit die Möglichkeit geben mit der Heimat Osttirol lose in Kontakt zu bleiben, neue private und berufliche Kontakte aufzubauen oder einfach alte Kontakte aufzufrischen.

 

Sie wohnen nicht mehr in Osttirol oder Sie kennen OsttirolerInnen, die auswärts leben? Wir würden uns sehr freuen, Sie in unser Netzwerk aufnehmen zu können. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: karin.ibovnik@innos.at oder 0664/88233991. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

 

Infoblatt der INNOS GmbH

weiterlesen
nach oben