Öffnungszeiten Gemeindeamt

Heute, Mittwoch

08:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 17:00 Uhr

Morgen, Donnerstag

08:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 19:00 Uhr

Sprechstunden Bürgermeister

Heute, Mittwoch

Keine Bürgermeister Sprechstunden

Nächste: Donnerstag, 05.08.2021

16:00 - 18:00 Uhr

Wir bitten um Terminvereinbarung!

mehr

Öffnungszeiten Müllhof

Heute, Mittwoch

16:00 - 18:00 Uhr

Samstag, 07.08.2021

09:00 - 12:00 Uhr

Müllabfuhr

Freitag, 13.08.2021

Veranstaltungen

August

Sinfonieorchester Lienz - Sonderkonzert zum 75 Jahr-Jubiläum

am Freitag, 6. August 2021 um 20.00 Uhr im Kultursaal Debant

Wallfahrt der Pfarren im Seelsorgeraum Sonnseite nach Maria Luggau

Samstag, 7. August 2021

ABGESAGT!!! Berg- und Gedenkmesse der Schützenkompanie am Gemeinde-Ruemitsch

Sonntag, 8. August 2021, 10.45 Uhr

Seniorenausflug der Marktgemeinde Nußdorf-Debant

am Samstag, 14. August 2021

Sommernachtskonzert der Marktmusikkapelle

Samstag, 14. August 2021

Soroptimist International - Club Lienz Osttirol feiert Geburtstag!

am Samstag, 21. August 2021

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Nußdorf-Debant

am Dienstag, 24. August 2021

Hofalm-Kirchtag im Debanttal

am Sonntag, 29. August 2021

Oktober

Blutspenden

Mittwoch, 6. Oktober 2021, 15 bis 20 Uhr

Addnfahrer - S'Lem is koa Nudlsubbn

Donnerstag, 14.10.2021

Amtliche
Mitteilungen

scrollen
Aktuelles

Corona-Teststraße in Nußdorf-Debant wird eingestellt!

Bitte um Beachtung

Es wird mitgeteilt, dass die Corona-Screeningsstraße im Kultursaal Debant ab Sonntag, 1. August 2021 nicht mehr in Betrieb ist.

weiterlesen

Tirol impft

Hier finden Sie alle Informationen zu Erst- und Zweitimpfungen

Auf der Homepage des Landes Tirol finden Sie laufend aktuelle Informationen zur Corona-Impfung. 

 

Online-Vormerkung

 

Das Gesundheitsministerium hat eine Zusammenstellung von unterstützenden Unterlagen zum Thema Corona-Schutz-Impfung bereit gestellt, die Sie hier zum Download finden:

Videoreihe Expertentalk

 

Corona Schutzimpfung für 12 bis 15-Jährige

 

Corona-Schutzimpfung - Das Wichtigste auf einen Blick

 

Corona-Schutzimpfung - Das Wichtigste auf einen Blick - diverse Sprachen

 

 

 

 

weiterlesen

Café am Sportplatz sucht Personal

Reinigungskräfte - Küchenhilfe - Ferialjob

  • Reinigungskräfte ganzjährig für das Café und Tennisumkleiden sowie Sanitäranlagen geringfügig oder in Teilzeit ab sofort
  • Küchenhilfe geringfügig ab sofort oder in Teilzeit ab September ganzjährig
  • Ferialjob für die Abwicklung der Mittags-ABOS (Zubereitung von Salaten/Abwasch) (ca. 2,5 Stunden, Montag bis Freitag)

 

Bewerbungen an:

Marion Seifert-Pfurner und Alois Pfurner

Café am Sportplatz

(0676/933 20 80)

 

weiterlesen

Ferien-Kinderbetreuungsscheck

in den Sommerferien 2021

weiterlesen

Ehrung für Tiroler Traditionsbetriebe

durch das Land Tirol

Wir dürfen darauf hinweisen, dass das Land Tirol im Rahmen der Aktion „Tiroler Traditionsbetriebe“ heuer wieder Unternehmen mit 30, 40, 50, 60, 70, … Jahren Betriebstätigkeit, die Mitarbeiter beschäftigen, ehrt.

Alle heimischen Betriebe, die 2021 ein solches Jubiläum feiern, sind eingeladen, sich unter der Internetadresse www.tirol.gv.at/unternehmerehrung anzumelden. Hier sind auch die Voraussetzungen für die Zuerkennung der Ehrung ersichtlich.
 

weiterlesen

Seniorenstüberl weiterhin geschlossen

aufgrund der Corona-Bestimmungen

Der Pensionistenverband informiert, dass  wegen der aktuellen Corona-Bestimmungen eine Öffnung des Seniorenstüberls leider noch nicht möglich ist.

Eine Öffnung ist frühestens im September 2021 geplant.

 

weiterlesen

Unerlaubtes Queren von landwirtschaftlichen Flächen

Ärgernis und strafbar

Unsere heimischen Landwirte klagen seit dem Frühjahr wieder vermehrt über Unbelehrbare, die teilweise trotz Umzäunung unerlaubt Wege verlassen, Felder und Äcker betreten und queren (fallweise mit Hund) und landwirtschaftlichen Schaden verursachen.

Was die meisten nicht wissen ist, dass dieses Verhalten nicht nur zivilrechtlich unangenehme Folgen haben kann (z.B. Besitzstörung), sondern bei einer Anzeige nach dem Tiroler Feldschutzgesetz auch zu empfindlichen behördlichen Geldstrafen führt.


Im Sinne unserer Landwirte bittet die Gemeinde in dieser Sache daher alle um größtmögliche Disziplin.

 

weiterlesen

Lärmverordnung der Marktgemeinde Nußdorf-Debant

1. Mai bis 30. September

Für unsere Marktgemeinde gilt im Zeitraum vom 1. Mai bis 30. September jeden Jahres eine Lärmverordnung, die wir Ihnen wieder in Erinnerung rufen dürfen:

Gestützt auf § 2 des Landes-Polizeigesetzes, LGBl. Nr. 60/1976, wird zur Hintanhaltung ungebührlicher Lärmbelästigung im Ortsgebiet von Nußdorf-Debant sowie im Bereich der Wochenendsiedlung Fasching­alm verordnet, dass Motorrasenmäher, Kreissägen und andere lärmerzeugende Maschinen und Geräte vom 1. Mai bis zum 30. September nur in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr in Betrieb genommen werden dürfen.

An Sonn- und Feiertagen ist das Inbetriebnehmen der genannten Maschinen und Geräte ganztägig während des ganzen Jahres untersagt.

Ausgenommen von diesen Beschränkungen sind Maschinen und Geräte, die auf Baustellen und in der Landwirtschaft sowie für die Betreuung und Pflege der Sport-, Park- und Grünanlagen der Marktgemeinde im Einsatz stehen.
 

weiterlesen
Förderung

"raus aus Öl und Gas" und Sanierungsscheck

Förderung 2021 für thermische Gebäudesanierung und Heizkesseltausch

Mit 9. Februar 2021 startete die neue Förderungsaktion des Klimaschutzministeriums für die thermische Gebäudesanierung („Sanierungsscheck“) und den Heizkesseltausch („raus aus Öl und Gas“) auf klimafreundliche Alternativen. Dafür wurde ein Rekordbudget über 650 Millionen Euro für die kommenden beiden Jahre gesichert. Damit unterstützt die „Umweltförderung im Inland“ die Maßnahmen zur Eindämmung des Heizenergieverbrauchs und zur Umstellung von fossil betriebener Raumheizung auf klimafreundliche Heizsysteme.

 

Weitere Infos...

weiterlesen

(T)Aschenbecher-Aktion

Schluss mit Zigarettenresten in der Umwelt

Weltweit werden jährlich rund 4,5 Billionen Stück Zigaretten achtlos in der Umwelt entsorgt. Neben dem ästhetischen Aspekt – wer findet die ausgedrückte Zigarette auf dem Boden schön anzusehen – sind die benutzten Filter mit vielen umweltschädlichen Stoffen belastet. Durch Niederschläge werden diese ausgewaschen und landen schlussendlich in unseren Böden und Gewässern. 
Der Abfallwirtschaftsverband möchte zu diesem Thema mehr Bewusstsein schaffen und verteilt deshalb in den Trafiken im Bezirk, auf den Gemeindeämtern sowie im Büro des Abfallwirtschaftsverbandes gratis (T)Aschenbecher. Dieser portable Aschenbecher ermöglicht es Raucherinnen und Rauchern ihre Zigaretten umweltschonend zu entsorgen, auch wenn einmal kein Aschenbecher in der Nähe ist. 


Jeder Beitrag zählt – wir bedanken uns für Eure Mithilfe!

 

Für nähere Informationen steht die Umweltberatung des Abfallwirtschaftsverbandes gerne zur Verfügung: Tel. 04852 69090, E-Mail: lusser@awv-osttirol.at/info@awv-osttirol.at 
 

weiterlesen
nach oben